*


EFT –
die Klopfakupressur bzw. Klopfakupunktur zur Auflösung belastender Emotionen

EFT ist eine Abkürzung für
Emotional Freedom Techniques, zu Deutsch „Technik der emotionalen Freiheit“

"Die Ursache aller negativen Emotionen ist eine Blockade
im körpereigenen Energiesystem."

                                                                Gary Craig, der Entwickler von EFT

EFT zählt zu den Methoden der Energetischen Psychologie. Mit EFT ist es möglich, negativen Emotionen und belastende Zustände aufzulösen und somit einen Weg zu mehr emotionaler Freiheit zu finden.
EFT verbindet hauptsächlich die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) in Form der Klopfakupressur mit den Elementen der Hypnotherapie nach Milton Erickson. Die Technik ist einfach zu erlernen und eine Anwendung bei alltäglichen Problemen bedarf nur wenige Minuten.  

Bei welchen Problemen ist EFT besonders hilfreich?

  • Ängsten aller Art, wie z.B. Flug- oder Prüfungsangst
  • Phobien und Panikattacken
  • Belastende Emotionen wie Ärger, Wut, Scham und Schuldgefühle 
  • Lern- und Leistungsblockaden
  • Aufmerksamkeitsstörungen, Verhaltensauffälligkeiten 
  • Schlafstörungen 
  • Stresssymptome / Burn-out
  • allergische Reaktionen 
  • Traumatische Erfahrungen

Auch für die Behandlung von Kindern und Jugendlichen geeignet.

Wie funktioniert die Emotional Freedom Techniques (EFT)?

EFT als eine sanfte Behandlungsmethode ist eine Art von Akupunktur ohne Nadeln, eingebettet in einen psychologischen Kontext. Sie wird auch als Klopfakupressur oder Klopfakupunktur bezeichnet.
Die Behandlung beruht auf der Idee, dass einschränkende Glaubenssätze sowie unangenehme Erlebnisse eine Blockade im Energiesystem des Körpers bewirken. Dadurch entstehen belastende Emotionen, wie z.B. Ängste, Ärger, Schuldgefühle.

Durch Konzentration auf das Problem und gleichzeitige Stimulierung ausgewählter Akupunkturpunkte im Körper (Klopfakupressur) wird das Energiesystem in Balance gebracht und die Selbstheilungskräfte aktiviert.

                                      EFT Karatepunkt            

Dadurch ist es möglich, dass diese energetischen Blockierungen aufgelöst und der zuvor negativ erlebte Stress in der Folge erheblich reduziert werden kann.

Weltweit durchgeführte Studien belegen mittlerweile die Effektivität von EFT.

Wenn Sie EFT in meiner Praxis als Klient/in ausprobieren wollen, können Sie mich gerne wegen eines Termins anrufen.

Wenn Sie EFT selbst oder als Profi lernen wollen, können Sie sich hier über meine Seminarangebote informieren:  EFT - Seminare / Ausbildung
 

Mein  EFT-Artikel zum downloaden

 

 

 

MAP - Praxis für Psychotherapie, Coaching & Supervision • Beethovenstr. 11 • 69502 Hemsbach/Bergstr. • Tel: 06201 / 45 303 • Fax: 06201 / 49 35 50
nach oben | Links | Sitemap | Impressum MAP auf Facebook
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail